soomz.io

Wie können wir dir helfen?

HIGH FIVE!

Vielen Dank für deinen Einkauf! Du erhältst in Kürze eine Kaufbestätigung per E-Mail.


Informiere deine Freunde ganz einfach und sicher über unsere smarten Produkte!
E-Mail an Freunde schicken

ARGH!

Der Kaufvorgang konnte nicht beendet werden. Bitte prüfe deine Eingaben und versuchs nochmals.
Schon wieder? Dann melde dich per Kontaktformular an unseren Helpdesk.

Nochmals probieren Kontaktformular

Schick uns deinen Clip

Zurück zur Artikelübersicht

Scam back!

Chatbots stellen viele sinnlose Fragen und stellen unsere Geduld meist schon nach den ersten Dialogminuten auf die Probe – somit sind sie die idealen Gesprächspartner für kriminelle Scammer. Scammer versuchen E-Mailempfängern vertrauliche Daten oder Geld zu entlocken, indem sie mit Lotterie-Gewinnen, heissen Dates oder anderen Hauptgewinnen winken. Wer zurückschreibt, kriegt tatsächlich eine Antwort, die letztendlich in einer fiesen Betrugsmasche endet. Scamming ist mittlerweile ein Milliardengeschäft, den Organisationen im Hintergrund das Handwerk zu legen kein Leichtes. Das Sicherheitsunternehmen Netsafe schlägt die Scammer deshalb sozusagen mit ihren eigenen Waffen: Wer seine Scam-Mail an me@rescam.org weiterleitet, setzt einen intelligenten Chatbot auf die Scammer an. Und dieser durchlöchert die Gangster mit so vielen nervigen Fragen, bis dieser schlussendlich das Interesse verliert. Klingt lustig? Ist es auch, wie das kleine Introduction-Video auf The Verge beweist.

P.S.: Wer mehr zu Social Engineering erfahren möchte, findet auf unserer Topic-Seite einen ausführlichen Bericht zum Thema.